Beiträge von steffi265

    Hallo Community,


    ich habe die Diagnose erhalten, dass ich eine rheumatische Krankheit habe - die ganz genaue Diagnose steht noch nicht fest. Nachdem ich noch jung bin (32) habe ich keine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen, was mir jetzt natürlich große Angst bereitet. Der Verlauf der Krankheit ist nicht abschätzbar, nachdem es aber früh erkannt wurde, sind die Aussichten sicherlich nicht soo schlecht.


    Meine Frage nun: Gibt es eine Berufsunfähigkeitsversicherung die mich trotz dieser Krankheit (gern auch mit Zuschlag) versichern würde? Gibt es alternativen die Greifen könnten?


    Bzw. habt ihr Tipps, wie ich mich finanziell Vorsorgen könnte, falls es mal zu einer Berufsunfähigkeit kommen sollte?


    Vielen Dank und einen schönen Tag,
    Steffi