Beiträge von LucyJU

    Hallo!


    Das Unternehmen, wo ich beschäftigt bin wird für 7 Monate Kurzarbeit anmelden. Mein Ehepartner verdient knapp doppelt so viel wie ich und daher habe ich die Befürchtung, dass wir durch den Progressionsvorbehalt deutlich mehr Steuern bezahlen müssen. Können wir einfach eine getrennte Veranlagung für 2020 beantragen? Und würde sich das lohnen?


    LG
    Lucy