Beiträge von elektro1024Z

    Hallo Widder,
    vielen Dank für den Tipp. Die Verbraucherseite ist sehr aufschußreich. Der Hinweis auf die Schlichtungsstelle
    Energie ist sehr wichtig. In der Zwischenzeit hat der Gas-Lieferant aber seine Schlussrechnung geschickt. Es kam
    ein Guthaben weit über 100€ dabei raus.


    elektro1024z

    Habe einen Jahresvertrag für Reiserücktritt. Plane aber keinen Urlaub in den nächsten 12 Monaten wegen Corona. Wollte ein Aussetzen der Jahresprämie
    da keine Urlaubreisen geplant sind (ruhender Vertrag). Versicherer sagt bei telef. Anfrage, das gibt der Vertrag nicht her.


    Finanztip gibt wegen Corona Hinweise zu Kfz.-Versicherungen, Kilometerleistungen zu reduzieren. Ebenfalls Möglichkeiten bei Krediten Reduzierungen
    der Raten zu vereinbaren.


    Deshalb meine Frage:
    kann bei Verzicht auf Urlaubsreisen in Coronazeiten und damit Entfall von möglichen Reiserücktrittsfällen ein Jahresbeitrag erlassen
    oder halbiert werden von Seiten des Versicheres . Gibt es da Möglichkeiten.
    Bitte um mögliche Rückmeldungen