Beiträge von itsmejani1

    Hi,


    ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrungen mit dem Rahmenkredit der ING hat, bzw. allgemein mit Kreditanträgen.


    Ich bin schon seit 2012 bei der ING und hatte mich jetzt für den Rahmenkredit interessiert. Ich bin in einem unbefristeten Job und außerhalb der Probezeit, allerdings in Kurzarbeit mit 50%. Das sind dann immer noch 1800€ netto im Monat. Ich habe den Kredit online beantragt, Vorprüfung mit Schufa Check usw. ging auch durch, habe die letzten beiden Gehaltsabrechnungen hochgeladen und den Antrag per Video-Ident online unterschrieben.


    Im Antrag hatte ich auch angegeben, dass ich einen bestehenden Kredit mit ca. 3000€ Restschuld ablösen möchte, da dort die Zinsen viel viel höher sind. Daher kam dann ca. 12 Stunden nach dem Antragsprozess ein Schreiben per Mail in dem Stand: Um schon bald alle Vorzüge meines Kredites genießen zu können, solle ich die Ablösebescheinigung des bestehenden Kredites nachreichen. Die habe ich auch direkt beim bestehen Kredit eingefordert und wird mir Anfang kommende Woche per Mail zugesendet.


    Jetzt ist meine Frage, ob der Kredit eigentlich schon genehmigt ist und diese Bescheinigung nur noch Formalitäten sind, oder es sein kann dass das ganze danach doch noch abgelehnt wird? Meine Vermutung wäre, dass die Ablehnung wenn dann schon längst erfolgt wäre. Oder was meint ihr?


    Danke für eure Einschätzung