Beiträge von Icebox

    Hallo Ulla,


    ich glaube es müsste heißen, bis wann sind Aktienerträge in Deutschland eigentlich steuerfrei. Nämlich so lange, bis Dein Steuerfreibetrag von 801,00 € bei Alleinstehenden oder 1.602,00 € bei Verheirateten erreicht sind.


    MG

    CM

    Hallo alle zusammen,


    ich hoffe ich kann hier einige nützliche Informationen bekommen. Im Jahr 2011 hat man mir, damals noch keine Ahnung von Geldanlage, einen Bausparvertrag bei der BHW angedreht für meine vermögenswirksamen Leistungen. Da ich diesen Vertrag als zu teuer und mit zu geringer Wertentwicklung empfinde, möchte ich gerne die VL anderweitig anlegen. Hat das schon einmal jemand von Euch gemacht? Was muss ich hier beachten?


    Mir schwebt hier vor, die VL in einen ETF Sparplan anzulegen. Ist dies möglich?


    Mit freundlichen Grüßen

    Christian Möller

    Guten Morgen,


    eines Vorneweg: ich habe keine Ahnung was der Biene Maja Schutz ist und ob der Vor- und/oder Nachteile hat. Aber ich bin der Meinung, wenn ich schon etwas für die Kinder beiseite lege dann sollte das Geld auch zzu einem großen Teil für die Kinder sein. Wir haben für die Kinder ein eigenes Junior Aktiendepot eröffnet und haben dort einen Sparplan auf einen ETF MSCI World eingerichtet.


    Mir ist es lieber, dass Geld kommt bei den Kindern an und nicht bei irgendwelchen Bankberatern oder Versicherungsmaklern...


    LG und einen angenehmen Dienstag