Beiträge von willmi48

    Ich meine in den FINANZTEST-Newslettern gelesen zu haben, daß bei Bezug einer Zusatz-oder Betriebsrente, von Kleinstrenten unter 150.-€ im Monat keine Krankenversicherungsbeiträge mehr gezahlt zu werden brauchen.

    Gilt das auch bei der Beantragung einer Beitragsbefreiungskarte bei meiner Krankenversicherung ( AOK ) ?

    Bisher wurden ja bei der Berechnung die Betriebsrente immer mit dazugezählt.

    In meinem Fall sind das 56,-€/Monat.

    Wenn das ja so wäre, müßte ich ja weniger dazuzahlen.


    Vielleicht weiß da jemand mit Bescheid.

    Ich halte auch nichts davon, mit "Du" angeredet zu werden. Neulich war ich in einem Elektrogeschäft, wo ich vom Verkäufer direkt mit "Du" angeredet wurde. Ich gab ihm zu verstehen, daß ich das nicht möchte, denn irgendwie muß eine Distanz geschaffen werden.

    Der Verkäufer sagte mir darauf, sein Abteilungsleiter hätte ihm zu dem "Du" gegenüber Kunden geraten, das würde das Kaufverhalten des Kunden enorm steigern.

    Daraufhin frug ich nur, ob er denn in der Beratung mit mir "Sie" sagen könnte. Er verneinte dies, worauf ich bei der Information vorgesprochen habe. Die freundliche Dame nahm mein Anliegen auf und meinte, ich müßte ja nichts kaufen. Daraufhin habe ich das Geschäft verlassen.


    LG Willmi48