Beiträge von m_maciejewski

    ich danke Euch ganz herzlich für Euer nützliches Feedback.
    Tobias, zu Deinen Fragen: Ich hätte gerne einen Sparplan, d.h. ich zahle ca. 300 Euro im Monat ein. Ich würde gerne bis zur Rente, also gute 20 Jahre sparen und bis dahin auch nicht verkaufen.

    Hallo!
    Ich habe seit einigen Jahren ein Depot bei ebase, bei dem ich eine vierstellige Summe in einem Fond "lagere", habe aber keinen Sparplan mehr. Ich würde nun gerne in ETFs investieren und habe in den Finanztip-Ratgebern von vielen anderen günstigen Depots gelesen, aber keine Empfehlung für ebase. Hat jemand Erfahrung, ob ebase für ETF-Anfänger wie mich geeignet ist oder ob ein Wechsel zu einem günstigeren Depot ratsam wäre?
    Ich freue mich sehr auf Feedback.
    Martina