Beiträge von lksk

    Liebe Finanztip-Community,

    für mich wurde als ich noch nicht volljährig war eine Erwerbsunfähigkeitspolice Invest bei der Allianz abgeschlossen. Der Beitrag dafür steigt ca. halbjährlich, momentan liegt er bei ca. 68 € monatlich. Ich habe gelesen, dass man die Themen Erwerbsunfähigkeitsvorsorge und Investment allerdings nicht kombinieren sollte. Einen ETF Sparplan habe ich bereits. Meine Überlegung ist nun, die Allianz EUP Invest aufzulösen. Was ist hier sinnvoll? Ich bin dankbar für jeden Rat.
    Liebe Grüße!