Beiträge von Cooper

    Ohne Saidi vorgreifen zu wollen:


    Zum Einen werden von Finanztip keine Anleihe-ETF empfohlen sondern Tages- / Festgeld. Klappt nicht mit einem Robo und macht es damit doppelt teuer (ETF-Kosten der Anleihe-ETF und Robo-Entgelt auf diesen Teil).


    Zum anderen ist zumindest mittelfristig mit Zinsanlagen nichts zu holen. Insofern halte ich eine frühzeitige Umschichtung kontraproduktiv zu "soll das Vermögen mehren", da damit Negativ-Rendite nach Inflation generiert wird.

    1. Die Umschichtung in Anleihe-ETFs ist keine Empfehlung von Finanztip sondern meine eigene Strategie

    2. Das Vermögen wird durch die Erträge der Aktien-ETFs gemehrt und durch Anleihe-ETFs erhalten bzw. Ist es niedrigeren Schwankungen ausgesetzt.

    3. Eine regelmäßige Auszahlung von 3% -durchaus realistisch- aus einem Anleihe-ETF bei einem Portfoliowert von 250.000 € beträgt 7.500 € p. a.. Damit lässt sich eine Lücke gut schließen und für die Erben ist noch ein Startkapital für das weiter eLeben vorhanden, da der Portfoliowert erhalten bleibt.

    Hey Saidi,


    Vorab ein großes Kompliment zu deinem Podcast. Du schaffst es komplexe Finanzthemen für Interessierte verständlich zu vermitteln. Jeder sollte seine Finanzen selber in die Hand nehmen. Ich habe deinen Podcast weiterempfohlen und er fand weitere Anhänger.


    Bei deiner o. a. Podcastfolge kam meiner Meinung nach das Thema Auszahlung im Alter etwas zu kurz.

    Auch ich baue für meine eigene Absicherung im Alter ein ETF-Depot auf.

    Mein Ziel ist es im Alter durch regelmäßige Auszahlungen die Rentenlücke auszugleichen. Dazu soll das angesparte Vermögen regelmäßig durch Umschichtung (Rebalancing) von Aktien-ETFs in ausschüttende Anleihe-ETFs umgeschichtet werden. Zu Beginn habe ich dieses selbst gemacht, inzwischen habe ich es einem Robo-Advisor anvertraut. Er kann es besser als ich.


    Ich bin jetzt 37 Jahre alt und ändere alle 5 Jahre (35., 40., 45. Lebensjahr, etc.) die Anleihequote in meinem Depot. Dieses soll das Vermögen mehren und Erträge sichern.


    Wie ist deine Einschätzung dazu?


    Gruß


    Cooper