Beiträge von Hellas

    Hallo,


    ich bin ein 51 jähriger Deutscher, bin selbstständig (mit griechischer Steuernummer und Krankenkassen) und lebe seit 25 Jahren mit meiner griechischen Frau (standesamtliche Trauung in Deutschland) und meinem Sohn (12 Jahre alt, griechischer und deutscher Pass) in Griechenland.


    Ich, ohne Frau und Sohn, bin bei Verwandten in Deutschland gemeldet, und habe seit 2012 eine deutsche Steuernummer und ein Girokonto bei der DKB Bank, da ich seit 2012 für 6 Wochen jedes Jahr auf einem Weihnachtsmarkt in Deutschland stehe, und daher einen Gewerbeschein brache sollte das Gewerbeamt eine Kontrolle machen.


    Da ich der Firma, für welche ich jedes Jahr auf dem Weihnachtsmarkt stehe, eine griechische Rechnung für meine Dienstleistung stelle, habe ich in Deutschland kein zu versteuerndes Einkommen, und mache somit jedes Jahr eine 0 Euro Steuererklärung.


    Ich möchte sowohl für meine Rente, als auch für meinen Sohn, einen ETF Sparplan in Deutschland erstellen.


    Fragen:

    1. Könnte ich für mich ein Depot bei Trade Republic erstellen, und für meinen Sohn ein Depot bei der DKB, da Trade Republic kein Junior Depot anbietet, obwohl ich und mein Sohn ja nicht wirklich in Deutschland leben ?
    2. Hätte ich dann für mich einen Sparerpauschbetrag von 801 Euro, oder kann ich auch einen von 1602 Euro haben, da ich ja verheiratet bin, obwohl meine Frau nicht in Deutschland gemeldet ist?
    3. Was gibt es sonst noch zu beachten?

    Mit sonnigen Grüße aus Griechenland,


    Frank