Beiträge von jaykayham

    Hallo!!


    Im aktuellen Spiegel schrieb der Chefredakteur der FT: "Genauso wenig dürfe aus einem Sparkonto (mit Zinsen) unter der Hand per Änderung der Geschäftsbedingungen ein Konto mit Verwahrentgelten werden, ein »schließfachähnlicher« Vertrag, wie Richter Ellenberger das nannte. Umgangssprachlich spricht man hier von Negativ- oder Strafzinsen. Auch hier sei der Abschluss eines neuen Vertrages notwendig."


    Für die Preiserhöhungen gibt es bereits von FT ein Musterschreiben unter: https://www.finanztip.de/girokonto/bankgebuehren/ :thumbup::thumbup:


    Allerdings finde ich keine Vorlage um gegen das Verwahrentgelt meiner Bank vorzugehen... :thumbdown::thumbdown:


    Gibt es irgendwo zu dem im o.g. Spiegel-Artikel widerrechtlich abgeführten Negativzinsen ein Musterschreiben?


    Vielen Dank!!!!:thumbsup: