Beiträge von Josho

    Hallo,


    ich höre seit einiger Zeit Saidis Podcast und bin voller Tatendrang seiner Empfehlung gefolgt.

    Ein ungenutztes Girokonto hatte ich noch bei der DKB und das Depot war schnell angelegt. Nun wollte ich einen Sparplan für einen ETF anlegen. Dies wurde verweigert mit dem Hinweis, dass ich dafür nicht genug Erfahrungen hätte.

    Die Fragen auf dem WpHG-Bogen habe ich wahrheitsgemäß beantwortet, nämlich überall "keine" (Erfahrung).

    Bei Saidi wird diese Anlageform ja auch für absolute Anfänger empfohlen, weshalb ich nicht verstehe, dass man dafür besondere Erfahrungen braucht.

    (Dass die Bank sich da absichern muss, habe ich halbwegs verstanden).


    Muss ich da falsche Angaben machen, um den ETF einzukaufen?

    Muss ich erst einige Zeit mit anderen Dingen handeln, um die notwendige Erfahrung zu sammeln, um ETF kaufen zu können?

    Die Meldung sagt nicht konkret, was ich ändern müsste, um den Kauf zu tätigen.

    Der Kundenservice der DKB sagte mir, dass ich die Angaben auf dem WpHG-Bogen ändern müsse. Das ginge momentan aber nur durch falsche Angaben.