Beiträge von Hagoki

    Hallo zusammen, ich brauche nur ein paar Vorschläge bzw. Tipps.


    Tochter und Schwiegersohn kaufen innerhalb der nächsten 5 Jahre einen Hof, wo seine Mutter und wir auch einziehen sollen. (und natürlich wollen)

    Wir haben ein kleines Haus, dessen Erlös ca. 120.000 betragen wird.

    Wie verteilen wir das gerecht an unsere zwei Kinder? Wenn wir 20.000 selbst behalten, haben wir 100.000 übrig.

    Wenn wir das dann in unsere Hof-Wohnung stecken, hat unser Sohn erstmal nichts davon und unsere Tochter weniger hausfinanzierung.

    Wenn wir tot sind, könnte sie ihm 50.000 auszahlen. Aber das dauert noch ein paar Jahrzehnte, dann sind die 50.000 nicht mehr 50.000 wert.


    Das Gleiche bei meinem eigentlichen Plan: damit der Sohn auch sofort etwas davon hat, 20.000 dem Sohn schenken, 80.000 der Tochter und wenn wir tot sind, gibt sie ihm 30.000.

    Ich weiß nicht, ob das alles gut und gerecht ist. Und weiß nicht, wen man da konkret zu fragen soll, alles ist ja erst in ein paar Jahren...

    Ich hoffe, Eure Schwarmintelligenz hat noch viel bessere Ideen. Danke schonmal... 😊