Beiträge von M.Wilson

    Auf jeden Fall ist es eine Sektorwette. Und eine teure noch dazu (TER 0,45%)...

    Spannend finde ich es trotzdem und ich hatte die Hoffnung, dass sich hier vielleicht ein Regulator der BaFin rumtreibt der mich erhellen könnte.

    Vielleicht kommt ja noch was.


    Danke auf jeden Fall für deine Einschätzung.

    Hallo alle Investierende!


    Ich bin bei der Suche nach dem allseits „benötigten“ und spannenden Nischen-ETF auf den RIZE Sustainable Future of Foods UCITS ETF (wkn A2P876) gestoßen.

    Bei meinem Broker ist der ETF als „strukturiertes Produkt“ geführt. Nach Rücksprache handelt es sich hierbei um eine Einschätzung der BAFin.

    Soweit ich die Zusammensetzung nachvollzogen habe, beinhaltet der ETF 100% direkte Aktien von Firmen und keine abgeleiteten Finanzprodukte.

    Die Einschätzung der BaFin kann ich deshalb nicht nachvollziehen.

    Als einzige Ursache hierfür kommt für mich in Frage, dass im Verkaufsprospekt von der Möglichkeit gesprochen wird, auch in andere Finanzprodukte zu investieren.


    Ist das die Ursache der Einstufung als „strukturiertes Produkt“? Oder übersehe ich eine Position im ETF?


    Ich habe grundsätzlich nämlich Lust auf ein kleines bisschen Nische (<5% Portfolio) aber nicht auf einen Produktinhalt, den ich nicht nachvollziehen kann.


    Vielen Dank für eure Hilfe und viel Freude beim analysieren!!!