Beiträge von Brun62

    Hallo zusammen:),


    da ich mich kurz vor meinem Berufseinstieg befinde, dachte ich, dass es eine gute Gelegenheit wäre meine Steuererklärung selbstständig auszufüllen. Ich habe die kostenpflichtige Variante der Steuersoftware "Steuergo" genommen und mich versucht hier selber durch zu navigieren. Leider stoße ich auf einige Herausforderungen, da ich während des Studiums noch nebenbei einiges gemacht habe. Ich hoffe aus der Community kann mir jemand erklären, welche Anlagen ich auszufüllen habe, um meine Steuererklärung vollständig abzugeben. Leider werde ich online nicht so richtig fündig.


    Hier das Wichtigste zu mir:

    • Masterabsolvent, ledig (3 Jahre Regelstudienzeit dank Corona)
    • Bisher keine Steuererklärung gemacht
    • Masterarbeit mit einem Unternehmen geschrieben und dadurch eine Einmalzahlung erhalten
    • Zwecks Masterarbeit eine nebentätige (wissenschaftliche) Freiberuflichkeit angemeldet (gehe davon aus, dass ich das Geld aus der Masterarbeit versteuern muss)
    • Wirtschaftsjahr der Freiberuflichkeit 01.07.2020 - 31.06.2021 (wobei Einnahme in 2021 erzielt)
    • Während meines Masterstudiums von September 2019 bis Dezember 2020 als Werkstudent gearbeitet

    Welches Steuerprogramm würdet ihr mir für einen solchen Fall empfehlen?

    Wäre evtl. eine Mitgliedschaft in einem Lohnsteuerhilfeverein empfehlenswert?

    Gibt es grundsätzlich Dinge, auf die ich bei der Erstellung der Steuererklärung achten sollte?


    Ich bin sehr dankbar für jegliche Unterstützung :)!


    Brun62