Beiträge von Pedro

    Weißt du denn, bei welchen Banken du ein Konto hast?

    Du hast doch sicher Girocard/Kreditkarte. Wo das Girokonto ist, ist vielleicht auch das Depot.

    Ansonsten Aktenordner durchsehen, da werden ja irgendwelche Unterlagen von Banken sein,

    z.B. Kontoeröffnung, Itan-Listen usw.

    Apps durchsehen, viele Banken haben ja Banking-Apps.

    Dokumentenordner PC nachsehen, ob da irgendwelche Sachen gespeichert worden sind.

    Tagesgeldkonto ist eine gute Möglichkeit, Rücklagen vom Girokonto zu trennen.

    Damit man die Rücklagen im Alltag nicht ausgibt, wenn sie auf dem Girokonto liegen würden.

    Das moralische sollte man auch nicht vergessen.

    Also, ich könnte nur schlecht damit umgehen, wenn ich die Schuld dafür trage, das sich jemand wegen mir verletzt hat. Ich habe schon einige Unfälle gehabt, wo bleibende Schäden zurück geblieben sind. Und ich dadurch erheblich im Alltag eingeschränkt bin. Zum anderen Schmerzmittel nehmen muss, damit die Schmerzen einigermaßen erträglich sind. In Kauf zu nehmen, das sich jemand verletzt, nur um die Kosten der Schneebeseitigung zu sparen, finde ich absolut mies.