Beiträge von clever_care

    Hallo Zusammen,


    Ich habe ein Tagesgeldkonto bei LP. Sie haben den Zinssatz von 0.20% zu 0.10% reduziert und ich keinen Grund mehr habe, bei der Bank zu bleiben. Ich habe mein Girokonto, Depot bei ING und Tagesgeld bei LP. Jetzt will LP kündigen und ein anderes Tagesgeldkonto eröffnen. Wenn ich gute Angebote finde, will ich sofort wechseln.

    Ich habe allerdings eine Sorge bezüglich Schufa und Kreditwürdigkeit:

    Könnte dies Schwierigkeiten verursachen, weil man mehrere Bankkonten hat ? Sehen die Kreditgeber das als ein Problem ?

    Hallo Zusammen,


    Das ist mein erster Beitrag hier, bitte entschuldigt mich wenn ich einen Fehler begehe.


    Ich suche seit einiger Zeit ein Haus für meine Familie in Niedersachsen, Region Goslar. Jedes Haus, das ich gefunden habe, wurde innerhalb von kürzer Zeit verkauft. Das sagt über den Markt etwas: Die Nachfrage ist sehr hoch!


    Ich habe ein paar Angebote von den Kreditvermittlern bekommen und mit denen bin ich sehr unzufrieden. Deswegen wollte ich euch fragen, welche Konditionen ihr von euren Banken bekommt. Ich bekomme meistens über 2% Zinssatz.


    Das Angebot:

    Gebundener Sollzins /
    Effektiver Jahreszins (p.a.)
    2,11 % / 2,15 %
    Rate (monatlich) 1.051,17 €
    Tilgungssatz 1,60 %
    Zinsbindun
    20 Jahre
    Restschuld am Ende der Zinsbindung 204.787,09 €
    Kalk. Laufzeit (ca.) 40 Jahre
    Nettodarlehensbetrag (Auszahlungsbetrag) 340.000 €
    Bereitstellungs-Zins 6 Monate kostenlos, ab dem 7. Monat 3 %
    jährlich
    Optionale Sondertilgung (p.a.
    5,00 %