Beiträge von anonymus56

    Wie ist denn die Vorgehensweise in einem 3-Familienhaus, wo jeder Mieter seine eigene "Heizungsanlage" vom Vermieter gestellt bekommt? Den jeweiligen Gaslieferanten wählen die Mieter, jede Partei individuell, selbst und sind somit Vertragspartner, sprich rechnen den Verbrauch mit dem Lieferanten ab. Wie kann in der Situation der Vermieter seinen Anteil der CO2 Steuer tragen??? Vorab besten Dank für die Information.