Beiträge von Ralf77

    Den BIP-Ansatz habe ich ehrlich gesagt noch nie so richtig nachvollziehen können. In Einzelaktien-Logik übersetzt hieße das zum Beispiel:
    Da Bosch einen erfolgreichen Beitrag zum europäischen BIP leistet, aber nicht börsennotiert ist, übergewichtet man die Lufthansa im Portfolio und reduziert Microsoft.
    Aber warum sollte man das tun ? Ich würde bei der Logik des Index bleiben.