Beiträge von Rexha34

    Vielen Dank für die Antworten und dem link zum Zinsen Rechner.


    Bei einem Finanzvermittler war ich ehrlich gesagt selbst noch nicht. Das müssten wir noch machen.


    Würdet ihr jetzt noch weiter warten und ansparen oder kaufen? Ich versteht sicherlich mein Denkansatz mit der Geldverschwendung durch Umzug.


    Küche etc. ist kein Thema. Da wir wenn wir hier ausziehen für die Wohnung 7000 Euro vom neuen Mieter verlangen werden, da wir hier Geld in die Renovierung investiert haben und das im Mietvertrag so vereinbart worden ist.

    Ja auch der Wohnungsmarkt ist hier bei uns umkämpft daher kein Problem .

    Hallo liebe Com.,


    ich 23 Jahre jung und Angestellter im öffentlichen Dienst + verheiratet. In den nächsten 5 Jahren sind keine Kinder geplant.


    Meine Frau 20 und ich möchten nächstes Jahr von unserer „Kleinstadt“ 220k Einwohner nach Hamburg ziehen, da Sie eine Ausbildung mit anschließender Verbeamtung anfängt.


    Derzeit bin ich allein Verdiener. Unbefristet im öffentlichen Dienst.


    Mein Grundgehalt liegt bei 2380Euro Netto. Mit Zulagen komme ich im Jahresdurchschnitt auf 2550 Euro netto. Ohne Weihnachtsgeld und co.


    Meine Frau arbeitet auf 450 Euro. Das Geld ist allerdings nur für die Urlaubskasse.


    Wir kommen ganz locker mit 1500 Euro im Monat aus (alle kosten in dem Betrag drinnen).


    So jetzt habe ich folgende Frage.


    Ich möchte nicht nach Hamburg in eine Mietwohnung ziehen und 4 Jahre später eine Eigentums Wohnung kaufen.


    Da Sie in den nächsten 4 Jahren in einem ausbildungsberhältnis ist verdient sie „kaum“ Geld.


    Ich habe es mir so vorgestellt, dass ich eine Wohnung direkt kaufen möchte. Der Kaufpreis wird wahrscheinlich bei round about 370.000 Euro liegen. Eigenkapital haben wir nicht viel da die Hochzeit nicht lange her ist . Beläuft sich bei ca. 14.000 Euro.


    Ich möchte auch nicht planlos zur Bank rennen.


    Also bräuchte ich quasi eine voll Finanzierung. Dürfte eig. in unserem jungen Alter kein Problem für die Bank darstellen.


    Könnte ich also sagen wir 400k aufnehmen und die ersten 4 Jahre nur mit 1% tilgen und anschließend auf 2,5-3 % aufstocken? Was hält ihr davon? Wie würdet ihr es machen?



    Ich möchte halt nicht für den Umzug Geld aus dem Fenster schmeißen (neue Küche kleinere Arbeiten an der Wohnung, Umzug etc etc.)


    Wie Würdet ihr vorgehen?