Beiträge von Johnny23

    Danke JDS,

    deine ausfühliche und beispielhafte Antwort bringt mich von dem Gedanken ab. Aber ein paar kleine Notplättchen werde ich mir für die Apokalypse zurücklegen 😆

    Hallo liebe Finanztip-Community,


    ich überlege einen Teil meines langfristigen Sparens durch Goldbarren in einem Bankschließfach zu sichern, da ich ein wenig Angst vor einer großen Inflationskrise habe und dass mein hart erarbeitetes Geld in Euro auf dem Konto fast nichts mehr wert wäre. Zwar ziemlich abwegig, aber als eiserne Reserve hätte ich gern Gold.


    Barren kaufen ist kein Problem. Das geht "günstig" und einfach im Netz, doch wie werde ich diese wieder los, sollte ich mein langfristiges Vermögen einsetzen wollen. Mache ich beim Goldankauf um die Ecke nicht einiges an Verlust, oder gibt es noch eine "seriösere" Verkaufsmethode?


    Schonmal ganz lieben Dank :)