Beiträge von hans_der_ehrliche

    Hallo!


    Ich wechsel demnächst den Arbeitgeber. Der neue Arbeitgeber bietet im Arbeitsvertrag keine VwL und auch keine Verweise auf Tarifverträge. Ich frage nicht jetzt, ob das bedeutet, das der Arbeitgeber grds. keine VwL anbietet? Wenn der Arbeitgeber tats. keine VwL anbietet, wie kann ich dennoch eine VwL erreichen? Könnte man den Arbeitgeber nicht einfach bitten ein Stück des vereinbarten Bruttogehalts "umzuwandeln"? ?(


    Fragen über Fragen...


    Danke schon mal


    HdE