Beiträge von Ledma

    Guten Tag Zusammen,

    Wer die Wahl hat, hat die Qual....aber welcher Vermittler vermittelt nun den besten Tarif? Als verheiratete Mutter zweier Kids suche ich nach einem Riester, der mich etwas absichert. Der eine empfiehlt die Allianz (auch wenn hier der Rentenfaktor ja bescheiden ist, so sei der RF auch nicht alles), der andere die Continentale (der Fokus Artikel sei so gut und die haben einen soliden RF), der Nächste einen der WWK oder empfiehlt natürlich den hauseigenen Genius- Riester bei der Württembergischen - logischerweise vermittelt jeder genau den Riester, den er/sie selbst wohl hat, aber nicht besparen kann aufgrund der Selbständigkeit :-/

    Da zig Parameter mit in die Berechnung spielen, muss es doch ein neutrales (!) Ranking geben, welches besagt welcher Anbieter nun wirklich einen guten Vertrag anbietet, der mir in über 30 Jahren auch schlussendlich etwas abwirft.


    Ist der RF wirklich so wichtig, wenn der RF zwar hoch ist aber ggf nicht genug Geld in die freie Anlage fließt und daher weniger Geld arbeiten kann und daher das Kapital zum Auszahlungszeitpunkt weniger ist?


    Wo habt ihr eure Verträge? Oder warum seid ihr Bsp.von Anbieter A zu Anbieter B gewechselt?


    Wäre genial, wenn der/die Ein oder Andere sich die Zeit nehmen könnte und hier kommentieren würde - bis dahin wünsche ich euch rentable Investitionen und eine gute Woche :-)