Beiträge von gonzo

    Sehr zwiespältig. Die Zinsen sind (vergleichsweise) attraktiv, das Handling mit der App durchschnittlich. Problematisch wird es, wenn es nicht nach Schema F geht. Das fängt mit der seltsamen Online-Unterschrift an (man soll die mit der Maus malen - als ich mich weigerte, setzte eine einwöchige Odyssee ein mit vielen Telefonaten, Faxen etc.)


    Dann zogen sie mir immer irgendeine spanische Steuer ab. Es hat mindestens ein halbes Dutzend Interaktionen meinerseits gebraucht, bis das aufhörte.


    Nun funktioniert der von Openbank zugesandte Sicherheitssschlüssel nicht mehr - ohne den kann ich seit 3 Wochen nicht mehr auf mein Geld zugreifen. Und seit 3 Wochen sind die trotz mehrfacher Nachfrage etc. nicht in der Lage einen neuen zu schicken. Die letzte hilflose Auskunft war "aber der Brief ist doch schon seit ein paar Tagen in Deutschland".


    Quintessenz: fristlose Kündigung. Mal sehen, ob ich wenigstens so an mein Geld rankomme.


    Im Ergebnis: Finger weg!