Beiträge von Susa2020

    Hallo miteinander,


    habe vor Jahren einen Riester Vertrag abgeschlossen, der mir zur Zeit mit mtl 41,20 EUR Rentenleistung ausgerechnet wird. Ich glaube, heute würde ich nicht nochmal riestern, aber nun habe ich das Ding.


    Offizielle Laufzeit geht bis 11.2026, nun werden mir eine 30%ige Kapitalzahlung in Höhe von rd. 3500 EUR angeboten. Die Debeka schreibt nichts zur Steuerpflicht, aber habe ich das richtig recherchiert, dass ich 25% Kapitalertragssteuer abführen muss, bzw die Debeka direkt weiterleitet?


    Warum sollte ich nun ggf trotzdem Kapital aus dem Vertrag ziehen - oder doch lieber laufen lassen? Ziehe ich Kapital raus, wird mir die mtl. Rente noch mit knapp 29 EUR angegeben.


    Was ratet ihr mir?


    Sonnige Grüße

    Susa