Beiträge von AnKi

    Hallo zusammen,


    aktuell werde ich seit dem 01.01.2022 von der Maingau Energie mit Strom beliefert, Arbeitspreis 27,02 Cent.

    Nun bekomme ich heute ein Nachricht über eine Erhöhung des AP zum 01.01.2022 auf 39,46 Cent je kWh.:!:

    Ich nehme an, andere Anbieter müssen auf Grund der Entwicklung nachziehen, vielleicht aber nicht die hier geforderten 46 % Aufschlag.


    Ab wann werden die neuen Preise in den Empfehlungen berücksichtigt sein, bzw. wann wird ein Wechselcheck sinnvoll?


    Grüße aus der Stadt der Erfidung des (geschlagenen) Drahtseils