Beiträge von C.E.

    Zuerst einmal:

    - du bist zwar nicht vom Fach, dafür aber schon mal hier :)

    - schlechte finanzielle Entscheidungen können auch studierte Leute machen


    Wir hatten auch erst kürzlich ein Finanzierungsgespräch für ein von der PB vertriebenes Haus.


    Rückblickend war das Angebot eher schlecht und die Arbeit der PB auch nicht gerade lobenswert. Man wollte uns eher dazu drängen jetzt schnell die Finanzierung (600.000€, 20J. 0% Tilgung sondern Zinsen zahlen uns Rest in Bausparer...), bevor übermorgen die Zinsen steigen.


    Renovierungskosten wurden von der PB nach Abgleich mit anderen Quellen auch eher klein gerechnet.


    Du willst also noch 100k-150k von deinem Onkel nehmen und in einem Jahr zurück zahlen?

    Hast du mal eine nüchterne Aufstellung von Einkommen-Ausgaben aufgestellt?