Beiträge von Rofried

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.


    Ich hatte auch gesehen, dass es manche Banken anbieten und dafür eine Gebühr verlangen, was ja auch Sinn ergibt. Aber es ausschließen wundert mich sehr.


    Hat jemand eine Ahnung, bei welcher Bank das gut zu machen ist ohne hohe Depotgebühren?


    Danke!

    Hallo zusammen,


    Ich habe bei einer Bank eine Zusage für eine Kreditfinanzierung einer Immobilie. Als Sicherheit möchte ich gerne meine Depots mit ETFs hinterlegen, um einen attraktiven Zins zu erhalten, was mir die kreditgebende Bank empfohlen hat.


    Nun liegen meine Depots bei der comdirect und Scalable Capital. Beide sagen, dass sie Depots nicht verpfänden/besichern lassen.


    Habt ihr eine Idee, wie man das lösen könnte? Ich finde es sehr komisch, dass ich mit meinem Depot (sprich meinem Vermögen) das nicht selber entscheiden darf…


    Danke euch