Beiträge von Fiene

    Nur kurze Rückmeldung für Davilesh:
    Habe ebenfalls eine Kündigung von enerSwitch zum gleichen Datum erhalten.

    Komme auch aus Köln, wobei ich glaube, dass dies keine Rolle spielt. Auch ist mein Vertrag schon älter, aus Januar 2018.

    Sehe es genauso, wie mostermania im vorletzten Satz beschreibt:

    Zitat


    Letztlich wird es wahrscheinlich Alles nichts bringen, da sich der Versorger schlichtweg verzockt hat und nun versucht aus den für Ihn unrentablen Verträgen auszusteigen um sich vor einer möglichen Insolvenz zu 'retten'.

    Allerdings hat meine Kollegin dort seit kurzem dort hin gewechselt und bisher keine Kündigung bekommen. Aber vielleicht kommt das ja noch.