Beiträge von Parrotlet

    Hallo liebe Community,


    da ich bald mit meinem Partner zusammenziehe, habe ich vor kurzem meinem DSL-Vertrag bei 1&1 gekündigt. Da ich den Vertrag bereits im September 2019 abgeschlossen habe (und damit 24 Monate Mindestvertragslaufzeit hinter mir habe), bin ich davon ausgegangen, dass (aufgrund des Telekommunikationsmodernisierungsgesetz) eine Kündigung monatlich möglich ist.


    Nun heißt es die Kündigung wird erst zum September 2022 gültig. In meinem Kundenportal finde ich folgende Informationen:


    Vertragsdetails


    Erstmalige Aktivierung: 20.09.2019

    Aktueller Vertragsbeginn: 20.09.2021


    Am 20.09.2021 erfolgte die automatische Vertragsverlängerung (mit erhöhten Beitrag). Nun bin ich etwas verdutzt, dass damit ein neuer Vertrag begonnen hat ? Gibt es eine Möglichkeit sich auf die erstmalige Aktivierung zu berufen ?


    Vielen Dank und liebe Grüße


    parrotlet