Beiträge von Grepe

    Man darf sich da auch nicht verrückt machen. Finanzen sind in gewisser Weise auch ein „Trendthema“ und dadurch teilweise etwas überhypt. Vergeht ja keine Woche in der einem nicht irgendwo vorgerechnet wird das man mindestens 500000 Euro braucht fürs Alter. Versteh mich nicht falsch, das Thema ist schon wichtig, aber nicht das Einzige im Leben. Ich wäre froh gewesen mit 33 überhaupt etwas gespart zu haben, war aber damals mit 3 kleinen Kindern schlicht nicht möglich. Du machst das schon richtig - investierst in Bildung und sparst einen guten Teil. In 20 Jahren (oder mehr) werden wir alle sehen was richtig war.😊✌🏻

    Hallo zusammen,


    ich habe der üblichen Empfehlung folgend ca. 3-4 Nettogehälter als Puffer auf dem Tagesgeld. Da die Inflation zumindest vorerst höher zu bleiben scheint, überlege ich das Tagesgeld zumindest teilweise mit in meine ETFs zu stecken. Klar kann ich das nur selbst entscheiden, aber ich bin neugierig wie Ihr das handhabt. Lasst Ihr jetzt noch größere Menge Geld auf dem Giro- oder Tagesgeldkonto liegen?


    Grepe:)

    Danke Euch!🙂


    Stimmt, ist schon viel Tech drin.🤔

    Den Robo hatte ich als erstes und bin bisher einfach dabeigeblieben. Gab mir das gute Gefühl mich nicht kümmern zu müssen. Da sind auch Anteile EM mit drin oder Pazifikraum etc..

    Könnte den Nasdaq Etf rausnehmen und die freiwerdende Sparrate auf den Rest verteilen.


    Überleg ich mir.

    Hallo Community,


    ich spare monatlich seit etwas über einem Jahr in folgender Aufteilung:


    - 400 Euro Growney (Strategie 100% Aktien)

    - 200 Euro Amundi MSCI World (LU1681043599)

    - 200 Euro iShares Nasdaq 100 (DE000A0F5UF5)

    - 200 Euro Btc/Eth

    - Einmalbetrag als Notgroschen auf Tagesgeld ist auch vorhanden


    Beim Nasdaq habe ich „damals“ versehentlich zu einem Ausschütter gegriffen. Nun überlege ich zu einem Thesaurierer zu wechseln, die es aktuell ist auch im Angebot gibt bei meiner Bank. Würdet Ihr wechseln oder ist es gut auch einen Ausschütter dabei zu haben?

    Btc/Eth sind spekulativ, nicht schön wenns weg wär, aber auszuhalten.


    Was würdet Ihr anders/besser machen?


    Danke fürs Feedback!

    Grepe