Beiträge von Olli78

    Mir wäre unwohl, wenn mein Geld im Bankennirvana weilen würde. Ich hatte das einmal und es dauerte 10 Tage, bis das Geld wieder auftauchte, minus ein Fehlbetrag von 100 Euro. Das Problem ist, daß sich niemand dafür verantwortlich fühlte.

    Danke Jens,

    mache ich den Eindruck als ob es mir egal wäre wo mein Geld gerade ist? Ob mir wohl bei der Sache ist?Ich glaube nicht.

    Meine Rücküberweisung vom TG-Konto war noch am selben Tag abgeschlossen. Nun kam aber heute von der DKB diese bitte um Rückabwicklung der Überweisung:

    Versucht die SB Direct, die abgezogengen Gelder zurückzuholen, um evtl. eine Insolvenz abzuwenden, oder hat sie mit der Überweisung gegen Auflagen verstoßen? Im letzteren Fall, bin ich safe, wenn ich ablehne/ignoriere?

    Spannend dass Deine Überweisung vom Sonntag sofort auf Deinem DKB gelandet ist. Mein Überweisung habe ich am vergangenen Donnerstag getätigt, bisher ohne Erfolg. Scheint mir eine Art Willkür zu sein was durchkommt und was nicht.

    Hallo Olli,

    Bei meiner Tochter ist es ebenfalls so. Du bist also nicht der einzige.... ;).

    Wir warten da jetzt mal die nächsten Tage ab.

    Ich würde vorschlagen wir posten in diesen Chat wenn einer etwas Neues weiß...

    Gruß Tom

    Moin Tom,

    danke für die Antwort. Gute Idee! Ich melde mich sobald ich Neuigkeiten haben bzw. das Geld auf meinem DKB Konto eingegangen ist.


    Gruß, Olli

    Jetzt nochmal die konkrete Frage an die Experten unter euch.

    Ich habe mein Guthaben bei der Sberbank am 24.02. auf mein Referenzkonto bei der DKB umgebucht. Valuta gemäß Kontoauszug ist der 25.02.. Also noch vor dem Moratorium und der jetzigen Insolvenz. Mein Kontostand bei der Sberbank beträgt also aktuell 0,00€. Das Geld ist aber bei der DKB noch nicht angekommen. Ist das üblich? Hängt das Geld noch im Äther oder ist es auch "futsch" (Von der Einlagensicherung betroffen). Kann da jemand Auskunft drüber geben wie ich mich am besten verhalte?


    Danke und Gruß, Olli

    Hier noch eine kleine Frage von einem "Zinsgeilen". Ich habe mein Geld von der Sberbank am 24.02. auf mein Referenzkonto der DKB gebucht. Valuta gemäß Sberbank der 25.02.. Aktuell ist das Geld noch nicht gutgeschrieben und hängt irgendwo Äther. Ich gehe aber aktuell davon aus dass ich gerade noch die Kurve bekomme habe und das Geld bekomme oder bin ich da zu naiv?


    Kontostand gemäß Onlinebanking bei der Sberbank aktuell 0,00€.