Beiträge von Mister L

    Hallo zusammen,


    ich bin noch im ersten Jahr bei meinem Stromanbieter und zahle 872,- (mit Bonus 740,-). Bin jetzt am Überlegen, ob ich bei meinem Anbieter bleibe oder doch nochmal wechsle. Der neue Anbieter ist im ersten Jahr mit Bonus 93,- EUR und im zweiten Jahr 230,-EUR teuerer, als das was ich jetzt habe (also zusammen 323,-EUR in zwei Jahren). Aber er bietet 24 Monate Nettopreisgarantie. Was soll man davon halten? Wie sicher ist man bei einer Nettopreisgarantie? Bei unserem Gasverbrauch von ca. 2500kWh/Jahr wären 323,-EUR mit einer Preiserhöhung von ca. 0,13EUR/kWh gleichzusetzen (bin jetzt bei 0,3EUR/kWh).

    Wenn also die Strompreise höher, als das klettern, dann wäre ich bei einem neuen Anbieter besser dran, oder nicht? Die Frage ist halt, was die Nettopreisgarantie bringt und ob es das Risiko wert ist.


    Danke im Voraus für Euren Input.