Beiträge von MaV

    Ok das heißt aber ihr würdet die nackten Zahlen betrachten und nicht die Sache mit der Todesfallleistung?


    Sprich das sogar ignorieren?

    Hallo ich habe eine RIESTER Rente, seit 2014.

    Bin verheiratet 1 Kind, 43 Jahre.

    Mein Tarif hat diese Eigenschaft:

    Versicherungstarif

    ohne Todesfallleistung


    Was empfehlen Sie mir?
    Beitrag senken oder weiter einzahlen?


    LG