Beiträge von glamau

    Hallo,
    bei einem Autokredit hat die Bank die Restschuldversicherung einbezogen und auch auf diese Zinsen berechnet.


    Nach 1 1/2 Jahren wurde die Restschuldversicherung in voller Höhe erstattet da - wie die Versicherung mitteilte -keine Versicherbarkeit vorlag.


    Die berechneten Zinsen wurden jedoch nicht erstattet.


    Hätte die Bank doch sofort danach machen müssen oder sehe ich dies falsch?


    Vielen Dank.

    Hallo,
    ich habe in 2007 einen Autokredit erhalten, inzwischen ist dieser abbezahlt.


    Nun habe ich festgestellt dass die Widerrufsbelehrung nicht der vom Gesetzgeber von 2004 bis 2008 vorgegebenen Belehrung entspricht,
    im Absatz Widerrufsfolgen fehlt der Hinweis "bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht usw.


    Nun stellt sich die Frage, macht dies die Widerrufsbelehrung fehlerhaft ?