Beiträge von Marena

    Eine schnelle Verfügbarkeit ist beim Tagesgeld möglich. Höhere Zinserträge beim Festgeld und längerer Anlagedauer.
    Mein Tipp für einen Vergleich ist die Seite "Banken-Auskunft.de".
    Dort lässt sich für Tages-/Festgeld bequem nach Anlagebetrag und Anlagedauer filtern.
    Ich nutze diese Seite gern, wenn ich Geld anlegen oder nach besseren Zinsangeboten suchen will.

    Hallo muc,
    danke für Ihre Antwort.


    Wie Sie ganz richtig schreiben, wissen Außenstehende nicht, auf welche Art der Score ermittelt wird.


    Meine Überlegung im Hintergrund war, dass ein Konto ohne Dispo/geduldete Überziehung eventuell als Mangel an Bonität ausgelegt werden könnte.


    Ansonsten finde ich Ihre Überlegungen überzeugend und beziehe sie gern in meine Entscheidungsfindung ein.
    :)

    Ich habe seit Jahrzehnten mein Girokonto und noch nie einen Dispo oder eine geduldete Überziehung gebraucht.
    Im Falle eines Diebstahls meiner ec-Karte könnte ich durch die Abwahl von Dispo / geduldeter Überziehung verhindern, dass mein Konto noch ins Minus gerät.
    Nun bin ich jedoch unsicher, ob sich durch diese Abwahl mein Schufa-Score verschlechtern könnte.
    Weiß jemand dazu mehr?