Beiträge von daylife45

    Ich bin auf der Suche nach einer Rechtsschutzversicherung für Rentner und habe auf Mr. Money die Tarife KS-Auxilia Senior (130,00 € jährlich) als Tipp (156 von 162 Punkte) und ConceptIF CIF-PRO-complete-Senior (159,28 €) - 160 von 162 Punkte verglichen. Speziell ging es mir um den Punkt "Familien- und Erbrecht".


    Zunächst ConceptIF CIF-PRO-complete-Senior:
    Mediation optional angeboten
    Beratungs-Rechtsschutz mitversichert (volle Punktzahl)
    Außergerichtlich mitversichert (volle Punktzahl)
    Gerichtlich mitversichert (volle Punktzahl)
    In den detaillierten Versicherungsbedingungen gab es jedoch dann die Einschränkung, dass Außergrichtlich und Gerichtlich nur bis zu einer Höhe von 1000,00 € abgedeckt sind!


    Nun KS-Auxilia Senior:
    Mediation optional angeboten
    Beratungs-Rechtsschutz mitversichert (volle Punktzahl)
    Außergerichtlich mitversichert auch über Beratung hinaus bis 1.500 EUR (halbe Punktzahl)
    Gerichtlich mitversichert auch über Beratung hinaus bis 1.500 EUR (halbe Punktzahl)
    Nun der Hammer:
    Die detaillierten Versicherungsbedingungen ließen sich weder speichern noch ausdrucken. Mr. Money wollte mir auf Rückfrage diese zusenden, bekam aber die Information, dass es nicht ging, weil auch dort, wie bei mir, eine Fehlermeldung von PDF kam. Daraufhin habe ich mich direkt an die Hotline von KS-Auxilia gewandt, wo ich sehr unfreundlich behandelt wurde. Die Dame erklärte mir zwar, wo ich auf der Homepage diese Bedingungen finde, reagierte aber schon ungehalten, als ich sie bat, einen Moment zu warten, da ich versuchen wollte, ob diese Seiten sich speichern lassen, dazu habe sie keine Zeit, das sei eine Hotline und der nächste Anrufer warte bereits. Ich habe ihr außerdem erklärt, dass mir der Schutz im Familien- und Erbrecht besonders wichtig sei. Dazu sagte sie mir, dass hier ausschließlich der Beratungsrechtsschutz versichert sei, außergerichtlich und gerichtlich überhaupt nicht. Auf meinen Einwand, das stünde aber auf der Seite von Mr. Money anders, sagte sie, für diese Seite seien sie nicht verantwortlich!


    Ich habe natürlich eine entsprechende Beschwerde an Direktion-vertrieb@ks-auxilia.de geschrieben, aber was nützt die ganze Punkte-Bewertung bei Mr. Money, wenn ich mich darauf nicht verlassen kann? Habe auch an Mr. Money eine Kopie meiner Beschwerde an Auxilia geschickt, bin gespannt, ob irgend jemand reagiert!