Beiträge von Herbert Althoff

    Hallo zusammen,
    Ich kenne die Töpfe "Gewinne / Verluste aus Aktien" und "sonstige Gewinne / Verluste" bin davon ausgegangen, dass ein Gewinn aus Aktienverkauf auch mit dem Topf "Verluste aus Aktien" -sofern vorhanden, andernfalls mit dem (noch vorhandenen) Freibetrag verrechnet wird. Diese Annahme scheint nur zum Teil richtig zu sein? Es soll eine Richtlinie der Finanzbehörde existieren, nachdem der Gewinn aus Aktienverkauf ungeachtet des Freibetrages zunächst mit dem Verlusttopf "Sonstige" zu verrechnen ist.
    Wer kann mir fundierte Auskunft geben?