Beiträge von Horst

    Kleiner Zwischenbericht:


    1. TOYOTA-Bank: unverzügliche Zahlung (258,28 €) der BG mit Zinsen.
    2. DKB: Zahlung (180,00 €) erfolgte innerhalb der gesetzten Frist, aber ohne Zinsen.
    Ich werde es dabei beruhen lassen, da es meine Hausbank ist und ich mit der Bank sehr zufrieden bin.
    3. S-Kreditpartner: innerhalb der Frist wurden mir 50 % der Gebühren (280,83 €) überwiesen. Im Schreiben der Bank
    stand folgender Passus: Im Intresse einer zeitnahen gütlichen Einigung bieten wir Ihnen daher an, das BG anteilig
    zu erstatten. Sofort alle Unterlagen eingetütet und an den zuständigen Ombudsmann geschickt.
    4. DSL-Bank (Postbanktochter): Die DSL-Bank hat mir heute die BG (812,12 €) mit Zinsen überwiesen.
    Zahlung erfolgte außerhalb der Fristsetzung. Die Unterlagen für den Ombudsmann waren bereits eingetütet und
    wären am Freitag per Einschreiben rausgegangen.


    Ich bin mit dem Erreichten zufrieden und drücke euch allen ganz fest die Daumen und hoffe ihr erhaltet auch noch ein
    kleines Weihnachtsgeld.

    Eine postive Meldung !
    Ich habe am 29.10.14 meine Kreditgebühren bei der TOYOTA-Kreditbank per Einschreiben zurückgefordert.
    Der Betrag (einschlieslich Zinsen) wurde meinem Konto am heutigen Tage gutgeschrieben.
    Respekt !


    Ich habe noch Forderungen gegenüber der DKB, DSL (Postbank) und der Deutschen Leasing Finance (Sparkassentochter).
    Ich werde berichten.