Beiträge von johnlui

    Hallo
    Meine Mietwohnung wurde in August 2015 verkauft und ich wurde von dem neuen Eigentümer wegen Eigenbedarf gekündigt.
    Da der neue Eigentumer noch nicht im Grundbuch geschrieben war, ich könnte die Kündigung widerstehen. Das habe ich nicht gemacht, mit der (leider, nur mündlichen) Vereinbarung, dass meine Kaution sofort freigegeben würde. Ich bin in Oktober umgezogen und habe bis Ende Februar noch keine Kaution zurück bekommen.
    Jetzt habe ich die Info, dass der Benutzer der Wohnung anders ist, als was in der Kündigung geschrieben ist.
    Jetzt die Frage: habe ich irgendwelche Möglichkeit, eine Entschädigung zu erhalten, oder ist es zu spät?
    Vielen Dank
    John