Beiträge von Oliver13

    Hallo,


    da ich in dem ganzen Riester-Wirrwarr nicht mehr weiterkomme, wende ich mich an euch in der Hoffnung, dass ihr mir weiterhelfen könnt.


    Seit ca. vier Jahren habe ich eine fondsgebunde Riester-Rente mit Garantiefond der Gothaer, nennt sich Ergänzungsvorsorge ReFlex (Tarif PRRF2). Ein 3-Topf System mit Garantiefond, klassischer Geldanlage und freier Fondsauswahl.
    Auf Anfrage bei der Gothaer wurde mit mitgeteilt, dass die eingezahlten Beträge derzeit nur im Garantiefond sowie in den klassischen Topf eingezahlt werden, da keine Überschüsse erzielt werden, meine Fondsauswahl geht leer aus und der Garantiefonds hatte in den letzten 10 Jahren eine Wertentwicklung von etwa 0%.


    Ich würde gerne wechseln. Meine Fragen wären nun:
    Soll ich überhaupt wechseln? Oder diesen Vertrag besser still legen und einen neuen Vertrag abschließen?


    Von einem Berater wurde mir die WWK mit der förder Rente Protect (oder so) vorgeschlagen. Wäre dies zu empfehlen?


    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen oder ein paar Tips geben wie ich verfahren sollte.


    Danke.


    Viele Grüße
    Oliver