Beiträge von Oli

    Stand bei mir.
    Gestern letzte Zinsen von Santander bekommen. Damit alles erstattet bekommen.
    Habe dann sofort per Fax und Brief die Neuberechnung des laufenden Kredits rausgehauen. Will eine Neuberechnung und Rückerstattung der Verzinsung der BG .
    Mal gespannt wie sie darauf reagieren.
    Auf in die nächste Runde :-)

    Es ist kaum zu glauben....
    Habe für meinen Sohn das Schreiben für BG gemacht.. (Autokauf Santander)
    Am 09.12 per Fax und als ganz normaler Brief weg geschickt.
    Am 13.12 Standardtantwortschreiben erhalten und gestern wurde ihm das Geld überwiesen... PLUS ZINSEN
    Ich warte immer noch auf meine letzte Zinsen....

    Sehr geehrter Herr .......,


    wie wir Ihnen bereits zusicherten wird die angeforderte Erstattung der Zinsen erfolgen. Aufgrund es aktuell erhöhten Aufkommens von Neuanfragen dürfen wir weiterhin um Ihr Verständnis bitten, sofern wir nicht taggleich auf Ihre Anliegen eingehen können.


    Mit freundlichen Grüßen



    Das war die Antwort von Santander...
    Die Nerve ich so lange mit Mail bis sie es Leid sind. Und wenn ich zu hause bin noch mit Fax.
    Wenn ich einen Tag zu spät überweise reissen sie mir das Telefon ab,...



    Na dann hab ich was neues zum Ärgern ....Grins

    so... Nachdem H. Lang von der Santander mir letzte Woche sofort Antwort auf meine Mail gab das die Zinsen bereits Erstattet wären und ich meine Auszüge kontrollieren soll ich ihm aber darauf Antwortete das immer noch eine Forderung offen steht die er persönlich schriftlich mir bestätigt hat ist nun plötzlich Funkstille.
    Nun eine neue Mail ob es nachgeprüft wurde und wenn sich nichts regt Klage raus geht und weitere Kosten für sie.
    Habe auch mal erwähnt das wenn meine Rate einen Tag zu spät ankommt ihre Mitarbeiter mir das Telefon abreissen.
    EINE ABSOLUTE FRECHHEIT
    Mal abwarten ob was kommt.....

    So letzte Mail an Santander das wenn sie heute nicht überweisen (noch 1x Zinsen) der Mahnbescheid raus geht..
    Mal a gespannt ob was passiert. Und das nennen sie dann die Geschäftsbeziehung nicht stören... HAHAHAHAHa



    Habe Antwort auf meine Mail bekommen... Oh Wunder..
    Die Beträge wären am 02.12 überwiesen worden... Sollte meine Auszüge nachprüfen..
    Ha Ha das stimmt. Aber es fehlt immer noch der grösste Batzen. Hab zurück geschrieben.
    Nun wieder warten. Vllt. bekomme ich ja noch mal Antwort...:-))

    So... Nachdem ich einen freundlichen Brief von der Santander bekommen habe das sie mein Geld überweisen um die Geschäftsbeziehund nicht zu stören und doch nichts passiert ist, habe ich gerade eben noch eine Mail geschickt. Letzte Chance dann Anwalt. Lasse mich doch nicht vergaggeiern.
    Mal auf die Reaktion gespannt......


    So was habe ich letzte Woche auch bekommen. Um die Zusammenarbeit nicht zu stören erstatten sie die Zinsen. Nachdem schon 2x mal bezahlt wurde und ich für das letzte Druck machte. Natürlich der höchste Betrag der fehlt.
    Überwiesen wurde aber noch nichts. Geb Ihnen noch diese Woche.



    To: ulrich.leuschner@santander.de
    Cc: thorsten.bross@santander.de,
    tim.lang@santander.de,
    jutta.lamecki@santander.de,
    Beschwerdemanagement@santander.de,
    qualitaetsmanagement@santander.de,
    olaf.lange@santander.de


    Betreff: Darlehensvertrag Nr. .............................
    .Erstattung der Zinsen von BG und Nutzung
    LETZTE AUSSERGERICHTLICHE MAHNUNG
    Sehr geehrte Damen und Herren,mit Schreiben und Fax vom 18.11.2014, habe ich Sie aufgefordert, bis spätestens 28.11.14 und 02.12.2014 die Zinsen auf die unzulässig erhobenen BG sowie die Ihnen daraus entstandene Nutzung herauszugeben. Bis heute habe ich leider keinerlei Reaktion oder Zahlung von Ihnen erhalten.Ich fordere Sie hiermit letztmalig auf, die Zinsen nunmehr umgehend zu überweisen.Meine Forderung auf Erstattung der Zinsen ist auch nicht verjährt. Die kenntnisabhängige dreijährige Verjährung begann erst Ende 2011 zu laufen. Davor war die Rechtslage unsicher und die Klageerhebung unzumutbar (BGH, Urteile vom 28.10.2014, Az. XI ZR 348/13 und XI ZR 17/14). Bitte überweisen Sie also die Zinsen (5 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz ab Zahlung der Gebühren) auf mein Konto ...............................................................Ich erwarte den Geldeinang bis spätestens 04.12.2014
    Nach Ablauf dieser Frist wird ohne weitere Ankündigung das Mahnverfahren über meinen Rechtsanwalt eingeleitet um eine Verjährung zu stoppen. MfG


    Kannst die nehmen wo ein paar Treads vorher angegeben sind. Besonders Pressestelle und dieser Timo Lang... Der hat bei mir auch Unterschrieben.