Beiträge von Richard86

    Hallo zusammen,


    ich habe einen Fall, den ich bisher noch nicht kenne:


    Ich bin Kunde bei Fuxx Strom - mein Vertrag läuft noch bis zum 03.Dezember.


    Nun ziehe ich im September um.


    Über das Online Portal von Fuxx Strom wollte ich den "Umzugsservice" nutzen.
    Ich wollte nur meinen alten Vertrag auf meine neue Wohnung übernehmen.


    Beim "Umzugsservice" wird mir jedoch nur ein neuer Vertrag für die neue Wohnung
    mit dem Tarif "Fuxx NEW HOME" angeboten. Dies wäre ein Neuvertrag mit einer
    neuen Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Zudem ist dieser Vertrag ca. 25% teurer als mein jetziger!


    Muss mir Fuxx Strom ein Sonderkündigungsrecht einräumen, wenn ich meinen alten Vertrag
    mit meinen alten Konditionen nicht in die neue Wohnung übernehmen kann?


    Ich möchte keinen neuen Vertrag mit neuer Mindestvertragslaufzeit und teureren Preisen.


    Vielen Dank!