Beiträge von Schule

    Ich habe eine Frage zu Hypothekendarlehen. Im Rahmen einer Scheidungsauseinandersetzung brauche ich ein zusätzliches Darlehen um meine Ex auszahlen zu können. Der bisherige Hypothekengeber, die Allianz, weigert sich mir ein neues Darlehen zu geben. Gleichzeitig weigert er sich aber das bisherige Darlehen, das zum größten Teil bezahlt ist, freizugeben, d.h. Meine Kündigung zu akzeptieren. Jetzt kann ich mich nicht scheiden lassen. Wissen Sie dafür eine Lösung die die Allianz raus wirft.