Beiträge von Hosi

    Hallo,


    oftmals ist zu lesen, dass eine Zusammenveranlagung bei Verheirateten günstiger ist als eine getrennte Veranlagung.
    Mein Steuerprogramm sagt jedoch, dass bei uns die Getrennte die Günstigere ist.
    Kann das stimmen? ?(


    Die Fakten: Beamter, Steuerklasse 3, 2,0 Kinderfreibeträge, rk, Jahresbrutto ca. 44.000,- €
    Angestellte, Steuerklasse 5, rk, Jahresbrutto ca. 28.000,- €


    Vielen Dank im Voraus!