Beiträge von Schneemann

    Hallo,
    noch eine Frage zu den Bestandteilen des Bruttogehalts. Ich bekomme ein Fixum ("Bruttogrundgehalt") und einen monatlichen, festen Abschlag auf Provisionsgeschäfte ("Abschlagszahlung"), beides auch mit dem Kürzel "JLL" für laufende Bezüge versehen.
    Würden beide Bestandteile zur Berechnung des Elterngeldes herangezogen?
    Gruß
    S.

    Hallo katta,
    wenn das Darlehen noch läuft und dieses nun vorzeitig abgelöst werden soll, kannst Du (und solltest Du) im gleichen Zuge die RSV kündigen, um somit die Restsumme der Versicherung ausgezahlt zu bekommen.
    Kündigung unter Angabe der Darlehensnummer einfach an die Zentrale der Bank schicken.
    Gruß
    S.