Beiträge von MiBi

    Hallo ich habe auch an die Hanseaticbank das Musterschreiben mit meiner Forderung per Fax und Einschreibe mit Rückantwort geschickt. Nach zwei Standard Anworten bekam ich dann die Nachricht das sie mir meine Forderung mit dem bestehenden Kredit verrechen. In meinem Schreiben habe ich gefordert mir die Gebüren auf mein Girokonto zu überweisen. So wie die es jetzt gemacht haben wollte ich es nicht. Der Kredit hat eine lange Laufzeit weil er zu einer Hausfinazierung gehört. Durch die verrechnung veringern sich meine Raten nicht und die Laufzeit bleibt auch so gut wie die alte.
    Nun meine Frage dürfen die das so einfach ohne mein Einverständnis machen?
    Zumahl ich weil ich nur Jährlich einen Auszug bekomme noch nicht einmal sehen kann ob die die Gebüren + Zinsen wirklich verechnet haben.


    Gruß Michael