Beiträge von tanjal32

    Hallo,
    ich möchte gerne für mein Patenkind und meine Nichten Geld ansparen, das sie ausgezahlt bekommen, wenn sie 18 Jahre sind (wie es Omas oft gemacht haben oder noch machen ;-) ). Da die Kinder schon ein wenig älter sind, würde ich mit einer Summe von ca. 480 Euro einsteigen und den Betrag monatlich um 5 Euro erhöhen. Erfreulich wäre es dann natürlich, wenn das liegende Geld mit einer recht hohen Laufzeit - hier zwischen 10 und 17 Jahren - noch recht hoch verzinst würde, wenn es zur Auszahlung kommt. Habt Ihr einen Tipp, welche Anlageform, welche Bank etc. sich hierfür am besten eignen?


    Vielen Dank schon einmal im Voraus!


    Tanja