Beiträge von testcomment

    Ich habe die 1plus Card nun auch beantragt. Von dem Absenden des Antrags bis zum Erhalt der Kreditkarte ist bei mir weniger als eine Woche vergangen.


    Die Zahlungsweise konnnte ich zwar nicht beim Antrag auswählen, aber nach einem kurzen Anruf bei der (übrigens sehr freundlichen und kompetenten) Hotline auf monatliche Abbuchung der Gesamtsumme ändern. Außerdem hat man mir noch angeboten, den Termin für die monatliche Abbuchung so zu wählen, dass es mit meinem regelmäßigen Geldeingang am besten zusammenpasst.


    Ich werde nun (erst mal vorsichtig) mit dem Einsatz der Karte beginnen. Im Januar steht ein USA-Aufenthalt an; dann werde ich auch die gebührenfreie Fremdwährungszahlung und die kostenlose Bargeldabhebung im Ausland testen können. Allerdings beträgt das monatliche Limit 2000€ und die Bargeldabhebung ist auf 300€ pro Tag begrenzt. Für eine USA Reise ist das etwas wenig; aber da ich noch eine weitere Kreditkarte in Reserve habe, ist das kein Problem.

    Ich habe die Karte grad bekommen, hat ca. 2 Wochen gedauert, ok.
    Grosse ABER: man kann nicht mehr auf 100 % Zahlung umstellen, es werden nur 5% je Monat abgebucht, man zahlt also für 20 monate Kreditzinsen.
    Info per mail vom Kundenservice heute (wie gut dass ich die Karte noch nicht benutzt habe) :
    Bei der 1plus Visa Card handelt es sich um ein Kartenprodukt, bei dem ausschließlich die Teilzahlungsoption angeboten wird. Dies bietet Ihnen zusätzlichen finanziellen Spielraum, da Sie den verwendeten Betrag bequem in monatlichen Raten zurückzahlen können – Wir buchen monatlich nur einen Teil des offenen Rechnungsbetrages – 5% Ihres Saldos, mindestens aber € 25,- – von Ihrem bestehendem Konto ab.Wir bitten um Verständnis, dass die Hinterlegung eines abweichenden Zahlungsmodus nicht möglich ist und wir Ihrem Wunsch daher nicht entsprechen können