Beiträge von winterwiesommer

    So, ich habe letzte Nacht geträumt, dass ich (seit 6 Wochen ohne BG und Zinsen der Santander) hier im Forum stand, nur noch *juchuu* *Hurra* *ich habs , ich habs* von allen hier gelesen ... und auf einmal wurde das Forum immer leerer und ich war alleine da ... nicht mal mein *hallo jemand da * wurde von Kastanienblatt gelikt. Ich war total alleine hier ... ?( Nun muss ich mich mal wieder sammeln im Kopf ..bevor ich gänzlich nen Knall habe


    Heute Abend habe ich nochmal die Santander sehr nett und freundlich angemailt, und sobald ich die Eingangsbestätigung und Bearbeitungsnummer vom Ombudsmann habe, da warte ich noch drauf, werde ich die Mail an dort weiterleiten. Und dann mal versuchen, bis Weihnachten das auszuklinken gedanklich, mehr kann ich nicht tun und bevor ich noch eingeliefert werde... X( ....denke ich mal positiv.. alles wird schon irgendwie..


    Guten Morgen @ Claudia,
    hoffe du hast besser geträumt heute Nacht?
    aber mir geht es auch machmal so ähnlich nur träumen tu ich noch nicht! kann ja noch kommen-vllt. könnten wie auch noch Schmerzensgeld für keine Nerven mehr und Schlafentzug von den Banken fordern!!!
    aber ich denke auch die von uns die noch nichts erhalten haben kommen auch noch an die Reihe
    und diese tollen Menschen hier die ihre Moneten schon erhalten haben bleiben auch bei uns bis zum süssen ENDE
    bis dahin Kopf hoch Augen zu und durch LG :thumbup:

    nicht wahr 8o für mich, ist das eine unfassbare erleichterung..


    und ja, es ist gut, dass letztlich wohl nun doch noch jeder zu seinem RECHT kommt, der sich gekümmert hat..
    *hilfe zur selbsthilfe* ..................


    welch`überleitung zu diesem thema :D :
    es wäre schön, wenn vllt doch jeder etwas von seinem so unverhofft bekommenen abgeben würde (wenigstens ein bisschen).. und nein, nicht weil weihnachten ist, sondern weil es an immer an der zeit ist, auch mal über seinen eigenen tellerrand zu blicken.. :whistling:


    is bei uns schon eingeplant :thumbsup:


    Das macht uns MUT freu mich für jeden der seine Moneten erhält TOP


    diese zwei Schreiben habe ich heute auch erhalten nur nix Kohle Konto sieht noch genau so sch....e aus wie die letzte Woche :cursing:

    bin schon :S


    die ham doch den Ar... offen
    Hallo
    Frau ......., wir haben Ihnen hierzu per Mail geantwortet. Ihre
    Rückforderung ist bei uns in Bearbeitung, wir bitten um etwas Geduld und
    wünschen Ihnen ein schönes Wochenende. Bei weiteren Fragen sind wir
    gerne für Sie da. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 0203 – 347 78 60
    oder per E-Mail an sogehtbankheute@targobank.de.Ihr Social Media Team der TARGOBANK
    und jetzt gleich noch per Post im Moment erhalten von Targo
    dass Sie mir 2 Beträge anweisen über 1.020,96 natürlich ohne Zinsen die auch nicht von den BG´s her stimmen
    und was auch wichtig ist vom Ombudsmann das Schreiben erhalten Verfahren gegen die Targo liegt mir jetzt schriftlich vor plus Verjährungshemmung
    naja Geld nix da nicht von meiner Hausbank keine Zinsanforderung von Santander und die Targo
    und die wünschen mir auch noch ein schönes WG


    Hallo Frank,
    bei der VR würde ich nicht klein beigeben habe bei der Volksbank auch 3 Kredite zur Finanzierung von Immobilien steht aber auf dem Darlehensvertrag oben "Verbraucherdarlehen" also egal was man damit finanziert hat und ein Bearbeitungsentgeld erhoben wurde steht es dir zu

    Ich würd als erstes den Ombudsmann einschalten und die Verjährung stoppen. Das mit der Filiale hab ich mir auch schon überlegt... aber wenn Du gehst, dann nimm ein zweites Exemplar des Schreibens mit, lass es Dir stempeln und quitieren, sonst heißt es... Brief, bei uns abgegeben? Wann denn, wir wissen von nix....


    so hab ich es auch gemacht bei meiner Hausbank Duplikat mit Datum, Uhrzeit Unterschrift und Stempel 3 Tage später hatte ich die schriftliche Bestätigung dass wenn sie es bis zum 12.12.14 nicht schaffen mit dem Geld aber keine Verjährung eintritt
    ist die einzige Bank bei der ich nicht den Ombudsmann einschalten mußte bei Santander fehlen noch die Zinsen und bei der Targo alles LG

    Das hat die Targobank bei Facebook geschrieben




    Liebe Community, es gibt Neuigkeiten zur Erstattung der Rückforderungen: Unsere Kollegen arbeiten seit Tagen mit Hochdruck und seit kurzem laufen die ersten Auszahlungen. Einige Kunden haben auch mittlerweile das Geld auf Ihrem Konto. Wir werden jetzt sukzessive alle weiteren Anträge beantworten und in berechtigten Fällen das Geld auszahlen. Da wir aber eine hohe Anzahl an Rückforderungen haben, kann es leider auch weiterhin noch etwas Zeit in Anspruch nehmen. Nochmal der Hinweis zur Verjährung, den wir auch schon gepostet haben: Sie können sich sicher sein, dass berechtigte Rückforderungen, die bis zum 31.12.2014 schriftlich bei uns eingehen, erstattet werden. Das beinhaltet einen Verzicht auf die Einrede der Verjährung. Dies gilt unter der Voraussetzung, dass bei Eingang des Rückforderungsbegehrens ein möglicher Erstattungsanspruch noch nicht verjährt war. Wir entschuldigen uns bei Ihnen für die lange Wartezeit und die bisherigen Unannehmlichkeiten. Viele Grüße Ihr TARGOBANK Social Media Team


    wo steht das auf FB ich bin anscheinend schon blind vor lauter TARGO


    ich kann dir leider dazu nichts sagen da ich alles per Einschr./Rückschein mache und diese habe ich ob für Santander oder Targo mit Stempel und Unterschrift zurück erhalten. LG


    bei mir wird nur abgebucht habe kein Konto dort sind im Verzug seit 20.11.14 außer zwei Bla Schreiben nichts liegt aber seit dem 24.11. bereits beim Obudsmann


    Guten Morgen Artur-ich habe alles den Ombudsmann gesandt per E/R wegen den Zinsen und die Santander bekommen jeden Tag seit dem 08.12.14 ein Fax von mir LG


    ich habe alle von denen ich was zu bekommen habe zu den zuständigen Ombudsmännern gesandt Vertrauen ist gut Kontrolle ist besser oder doppelt gemobelt hält besser